Studiendekanat

Informationen zum Studium der Zahnmedizin

Ziel des Studiums

Zahnmedizin befasst sich mit dem Feststellen und Behandeln von Zahn-, Mund- und Kieferkrankheiten. Angesichts der weiten Verbreitung von Zahn- und Zahnbetterkrankungen (Karies, Parondontose) hat der Zahnarzt/die Zahnärztin durch Aufklärung über die Ursachen dieser Erkrankungen (präventive Zahnmedizin) eine wichtige Stellung in der Gesundheitsvorsorge.

Studienabschluss Staatsexamen
Sprachanforderungen Sehr wünschenswert sind Englisch- und Lateinkenntnisse zu Studienbeginn.
Beratung Kontaktadressen der Studienfachberater finden Sie unter Klinik / Vorklinik > Kontakt.

Studienaufbau (Gliederung der Ausbildung)

Detaillierte Informationen über Studienablauf, geforderte Leistungsnachweise und Prüfungen finden Sie

  • in der Approbationsordnung für Zahnärzte

 

 

Dauer

Abschluß
Erster Vorklinischer Studienabschnitt 1. / 2. Semester Naturwissenschaftliche Vorprüfung
Zweiter Vorklinischer Studienabschnitt 3. - 5. Semester Zahnärztliche Vorprüfung (Physikum)
Klinischer Studienabschnitt 6. - 10. Semester Zahnärztliche Prüfung
Regelstudienzeit 10 Semester + 6 Monate

Nach erfolgreichem Abschluss der Zahnärztlichen Prüfung ist die Promotion zum Dr. med. dent. möglich.


Hinweis zur Bewerbung für den Studiengang Zahnmedizin

An der Friedrich-Schiller-Universität ist im Studiengang Zahnmedizin eine Immatrikulation für das 1. Fachsemester nur zum Wintersemester möglich. Es gelten bundesweit Zulassungsbeschränkungen.
Die Studienplätze des 1. Fachsemesters werden ausschließlich durch die Stiftung für Hochschulzulassung (www.hochschulstart.de) vergeben. Eine direkte Bewerbung an unserer Universität ist nicht möglich, Sie können jedoch die Friedrich-Schiller-Universität Jena als gewünschten Studienort angeben.


Quelle: Loseblattsammlung der Zentralen Studienberatung (ZSB) der Friedrich-Schiller-Universität Jena.